Hypnosetherapie-Sitzungen biete ich auch Online via Zoom oder Skype an. Termine können Sie online buchen sowie telefonisch oder per E-Mail einen Termin mit mir vereinbaren.

Wann ist eine Online-Hypnosesitzung für Sie von Vorteil?

  • Ihr Wohnort sich nicht im Umkreis befindet. Die Behandlung ist nicht ortsgebunden, daher haben Sie keinen zeitlichen Mehraufwand und keine zusätzlichen Fahrtkosten
  • Social Distancing – keine Angst vor Ansteckungsmöglichkeiten mit dem Coronavirus/COVID 19
  • Sollten Sie auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sein, können Sie diese elegant mit bestem Gewissen umgehen
  • Falls Sie körperlich eingeschränkt sind, können Sie bequem von Zuhause aus den von Ihnen gewünschten Termin wahrnehmen
  • Sie keine Betreuung für Ihre Kinder haben oder Sie eine Person zuhause in der Pflege haben

Funktioniert die Hypnose online?

Ja, natürlich geht das! Hypnose ist ohne Probleme online möglich, denn mit den heutigen technischen Möglichkeiten ist dies überhaupt kein Problem mehr. Wir nutzen ganz einfach die Video-Möglichkeit von Zoom. Vom Ablauf her verändert sich sehr wenig, da ich Sie ja sehen und hören kann. Sicherlich ist die 1:1 Sitzung bei mir in der Praxis noch etwas persönlicher, der Unterschied ist aber nicht sehr groß. Online-Hypnose bringt die gleichen guten Ergebnisse.

Was muss ich beachten?

Voraussetzungen:

  • Sie benötigen einen Internetanschluss
  • entweder einen PC, Notebook, Tablett oder ein Mobiltelefon
  • mit Kamera, Mikrophon und einen Lautsprecher
  • wenn Sie mögen Kopfhörer

Wie muss ich mir das vorstellen?

Sie platzieren ihre Kamera so, dass ich Sie sehen kann und Sie bequem auf einem Sessel/Stuhl sitzen oder bequem liegen. Von den Händen bis zum Kopf ist ideal. Es reicht aber auch wenn Sie eine Hand auf ihren Brustkorb legen und ich Sie bis dorthin sehe. Bequeme Kleider, bei Bedarf eine Decke zum Zudecken und einen Ort an dem Sie möglichst ungestört sind.

Ablauf

Per E-Mail erhalten Sie alle notwendigen Informationen von mir und einen Link zur Zoom Sitzung, damit wir uns verbinden können. Vor der Sitzung erhalten Sie noch einmal den Link per E-Mail. Den klicken Sie bitte einige Minuten vor der vereinbarten Zeit an. So öffnet sich das Videobild im Browser oder Sie laden sich Zoom zum Installieren auf ihren Computer, das sollte automatisch gehen. Anschließend schalten Sie ihr Mikrophon und die Kamera im Zoom Fenster frei. Und Sie werden sehen, dass wir miteinander arbeiten können, als ob wir im gleichen Raum wären.

Steht die gegenseitige Verbindung, prüfen wir den Ton und das Bild. Wir schauen wie wir die Kamera platzieren können, wir den richtigen Bildausschnitt haben und Sie bequem sitzen oder liegen können. Natürlich prüfen wir auch ob wir uns gegenseitig hören können. Sollte dies alles wie gewünscht funktionieren, beginnen wir mit dem Vorgespräch wie in der Praxis. Von da an läuft alles ganz normal, als wenn Sie bei mir in der Praxis wären.

Für den Fall das die Verbindung unterbrochen wird, werden wir vorsorgen. Sie werden in diesem Fall ganz einfach die Augen wieder öffnen und zurück ins hier und jetzt kommen. Wir stellen die Verbindung wieder her und machen genau da weiter, wo die Verbindung unterbrochen wurde. Kein Problem.

Sollten Sie sich aus irgendwelchen Gründen nicht auf die Online Hypnose einlassen können, werden wir die Sitzung abbrechen und besprechen wie wir weiter vorgehen. Möchten Sie die Online Hypnose über Skype erhalten, ist das über den Austausch der Skype Namen möglich.

Genießen Sie diese angenehme Möglichkeit mit Online-Hypnose Veränderungen in ihrem Leben zu bewirken. Mit der Online-Hypnose profitieren Sie zusätzlich davon, dass die Hypnose Sitzung in ihrer gewohnten Umgebung stattfindet. Dadurch können Sie viel tiefer und viel entspannter in die Hypnose gehen.