Ständiger Würgereiz/Kloßgefühl/Hustenreiz, Gerüche sind nicht auszuhalten, Verlustängste

Ständiger Würgereiz/Kloßgefühl/Hustenreiz, Gerüche sind nicht auszuhalten, Verlustängste
Hallo Frau Hilmer, ich wollte Ihnen berichten wie es mir geht. Durch die Corona Zeit ist es bei mir wieder etwas emotionaler geworden. Der Würgereiz (Anmerkung: nach einer Hypnosesitzung) ist besser geworden. Ich war gestern beim Zahnarzt und bin sehr zufrieden mit mir. Bei der dreistündigen Behandlung – mit Abdrücke nehmen – war der Würgereiz von 100% nur bei 10% und das ist doch echt toll. Sogar die Zahnärztin war überrascht. Lieben Gruß und bleiben Sie ...

Angst vor Narkose

Angst vor Narkose
Hypnose hilft! Aufgrund mehrerer anstehender Operationen mit Vollnarkose war der Leidensdruck groß genug, um etwas zu tun. Ich litt an einer panikartigen Todesangst vor Vollnarkosen, die sich in furchtbaren Heulkrämpfen sowie viel zu hohem Puls und Blutdruck äußerte, vom mentalen Zustand mal ganz zu schweigen. Das stärkste K.O. -Mittel im Krankenhaus zeigte keinerlei Wirkung gegen die Angst. Die Hypnose bei Frau Hilmer hat die Panik schon nach einer Sitz

Nichtraucher/Osteopathie Schmerzen

Nichtraucher/Osteopathie Schmerzen
Ich bin am 06.10.2014 zur Hypnose Raucherentwöhnung bei Ihnen gewesen. Sie haben sich intensiv, herzlich und verständnisvoll um mich gekümmert, da ich doch sehr aufgeregt war. So habe ich mich ab der ersten Minute bei Ihnen wohl gefühlt. Und .... Ich bin ein Nichtraucher und werde bis zum Ende meines Lebens ein Nichtraucher bleiben! Da ich mich bei Ihnen so wohl gefühlt habe, werde ich nun auch osteopathische Behandlungen in Anspruch nehmen. Die erste Beh

Nichtraucher

Nichtraucher
Ich habe bei Ihnen die Raucherentwöhnung mit Hilfe der Hypnose erleben dürfen. Bewusst sage ich "dürfen", denn ich war anfangs doch recht skeptisch. Aber bereits nach dem Termin war das Verlangen nach Tabak nur noch sporadisch vorhanden. Inzwischen bin ich nun seit zwei Wochen fröhlicher Nichtraucher. Und das fast ohne Entzugserscheinungen! Ein Ergebnis, mit dem ich nicht gerechnet hätte und für das ich Ihnen danke!

Angst vor dem Tag/Zukunft/dem was kommt, „ich definiere mich über andere“, alte Gewohnheiten und Glaubenssätze loslassen

Angst vor dem Tag/Zukunft/dem was kommt, „ich definiere mich über andere“, alte Gewohnheiten und Glaubenssätze loslassen
Hallo liebe Andrea! Nun ist ein bisschen Zeit vergangen und ich will mich wie versprochen melden. Du hattest die richtige Ahnung: Dauerlächeln die folgenden Tage  und vor allem, wann immer ich mich an bestimmte Dinge erinnerte, wie z. B. meine großen Füße als Andenken an meinen Zwillingsbruder. Ein paar Tage lang konnte ich ihn besonders stark in meiner Nähe wahrnehmen. Durch die veränderte Perspektive auf meine Kindheit – und also auf meine Familie – h